Arten von Snowboard

Februar 13, 2015

Arten von Snowboard

Haben Sie sich jemals gefragt, wie viele Arten von Snowboards es gibt? Wenn Sie sich noch nicht sicher sind, werden wir heute die fünf Haupttypen von Boards überprüfen, die je nach Modalität, Geschwindigkeit oder Manövrierfähigkeit existieren, die Sie auf ihnen finden möchten. Kannten Sie das Splitboard? Nun, es gibt eine Art Brett, das für große Bergabfahrten entwickelt wurde und als Schwarzland bekannt ist.

Freestyle Board Typ

Sie sind breite und kurze Bretter, sehr wendig, um leicht zu drehen und zu springen. Sie sind in der Regel symmetrische Tabellen, um Abfahrten sowohl im Gesicht als auch im Rücken (Fackie) durchführen zu können. Sie zeichnen sich dadurch aus, wie empfindlich sie auf die Bewegungen des Fahrers reagieren. Und sehr gut geeignet, um die ersten Schritte im Schnee zu beginnen und zu lernen, um Ihre ersten Tricks in Snowparks zu festigen.

Freeride-Tabellentyp

Diese Tabellen sind nicht symmetrisch, sondern gerichtet. Der Rücken ist schmaler und kürzer als der vordere; Die Bindungen sind etwas weiter hinten platziert, so dass sich das Gewicht des Fahrers auf diesen Bereich konzentriert und diese Asymmetrie gut kontrolliert. Sie sind so konzipiert, dass sie nur in eine Richtung gleiten: nach vorne.
Steifer und länger als Freestyle-Boards, sind sie nicht so wendig und daher nicht für Rookie-Fahrer geeignet. Sie sind sehr vielseitige Boards, für jedes Gelände geeignet und gut abseits der Piste zu handhaben.

Alpine Snowboards

Sie sind die härtesten und steifsten Boards auf dem Markt. Sie bieten viel Stabilität beim Fahren auf einer geraden Linie und weniger bei Kurvenfahrten. Sie sind sehr schmal und ideal für erfahrene Fahrer, die einen guten Körperton verlangen.

Freecarve-Tische

Auch hart wie alpin, obwohl nicht so stark wie diese, ermöglichen sie auch das Erreichen mittlerer oder hoher Geschwindigkeiten, bieten jedoch einen einfacheren Zugang zu Kurven und ermöglichen schnellere Aktionsänderungen als alpine Bretter.

Splitboard Boards

Diese Modalität besteht darin, mit Langlaufskiern einen Berg zu besteigen und mit einem Snowboard von oben zu springen. Für diese Modalität gibt es spezielle Splitboard-Tabellen.

Arten von Snowboard


Verwandte Publikationen

Die drei schönsten Strände der Welt für drei Sonnenbrillen
Die drei schönsten Strände der Welt für drei Sonnenbrillen
Experten empfehlen, mindestens einmal im Jahr die Füße in den Sand zu tauchen und den Blick zwischen den verschiedenen Schattierungen zu verlieren, die uns das Blau des Meeres gibt. Deshalb haben wir dich mitgebracht
Mehr lesen
Sonnenbrillen für Männer: Je nach Gesichtstyp
Sonnenbrillen für Männer: Je nach Gesichtstyp
Wir wissen, wie schwierig es zunächst ist, die Sonnenbrille auszuwählen, die am besten zu Ihrem Gesicht und Ihrer Persönlichkeit passt. Deshalb haben wir heute einen Leitfaden mit drei Grundregeln erstellt, befolgen Sie sie alle
Mehr lesen
Wie kann der Geist das Verletzungsrisiko erhöhen?
Wie kann der Geist das Verletzungsrisiko erhöhen?
Sportverletzungen sind kein Zufall. Tatsächlich sind Sie für Sportverletzungen verantwortlich. Kommt es Ihnen seltsam vor? Es gibt einen stillen Feind, der sich um diese Verletzungen kümmert these
Mehr lesen
Der Einfluss des Publikums auf die sportliche Leistung
Der Einfluss des Publikums auf die sportliche Leistung
Haben Sie sich jemals gefragt, was ein Sportler fühlen sollte, wenn er von der Öffentlichkeit ausgebuht oder ermutigt wird? Wenn wir uns in ihre Situation versetzen, könnten wir uns aus nervösem h vorstellen
Mehr lesen
10 Dinge über Danny León: Der König des spanischen Skateboardens.
10 Dinge über Danny León: Der König des spanischen Skateboardens.
Skateboarding tauchte zufällig in Danny Leóns Leben auf, versichert ihm der Madrilenen, der zu den besten Skatern Spaniens zählt. Der Athlet hat dem, was Skat repräsentiert, eine Wendung gegeben
Mehr lesen
10 Dinge, die Sie über Kepa Acero noch nicht wussten: Surfen, Abenteuer und Leben.
10 Dinge, die Sie über Kepa Acero noch nicht wussten: Surfen, Abenteuer und Leben.
"Eine Reise ist ein Abenteuer mit der Möglichkeit des Scheiterns." Surfer, Altruist und Abenteuerliebhaber. Kepa Acero, sah sein Leben vor seinen Augen vergehen, nachdem er beim Surfen in einen schweren Unfall erlitten hatte
Mehr lesen
10 Dinge, die du wahrscheinlich nicht über Jonah Lomu wusstest
10 Dinge, die du wahrscheinlich nicht über Jonah Lomu wusstest
Der beste Rugbyspieler der Geschichte: Jonah Lomu, die Legende, die Rugby zur Professionalität führte und im Namen Neuseelands aufwuchs. Manche sagen das nur, indem sie sich Jonas Videos ansehen
Mehr lesen
10 Dinge, die Sie über Álvaro Bultó nicht wussten: Ein Leben bis zum Äußersten
10 Dinge, die Sie über Álvaro Bultó nicht wussten: Ein Leben bis zum Äußersten
Der Vogelmann. Für Álvaro Bultó ging es im Leben darum, täglich Grenzen zu überwinden und extreme Erfahrungen zu machen, das war seine Devise. Es dauerte nicht lange, bis sie eine Berühmtheit wurde, als die Welt begann
Mehr lesen